Sehenswerte Kulturschätze

Kunst, Kultur und Schönheit an (fast) jeder Ecke. Wer einen Urlaub in der Toskana plant, der kommt um einen Ausflug in eine der berühmten Kulturstädte eigentlich nicht herum. Allein für Florenz müsste man sich schon ein paar Tage reservieren, so viel gibt es hier zu sehen. Der Dom allein ist schon beeindruckend. Die berühmte David Statue ebenso. Für die ewigen Stadt Rom im Süden sollte man auch reichlich Zeit mitbringen. Im Norden Frankreichs zieht der Klosterberg Mont Saint Michel Besucher magische an. Und dann ist da ja auch noch Paris ....


Italien

Pompeii

Der beeindruckende Ort Pompeii

Nach dem verheerenden Vesuv Ausbruch im Jahr 79 vor Christus war Pompeii über 1600 Jahre lang unter Asche und Gestein begraben. Heute bietet der Ausgrabungsort faszinierende Einblicke in das Leben und die römische Kultur vor 2000 Jahren. 

Campingplatz in der Nähe: Baia Domizia>

Ostia Antica

Ostia Antica, Rom, Italien

Ostia Antica zählt zu den besterhaltenen Ortschaften aus der Römerzeit. Besichtigen Sie die eindrucksvollen Wohnstätten, Villen, Einkaufspassagen und Bäder dieser einst mit 60.000 Menschen bevölkerten, blühenden Hafenstadt. Bei Sonnenuntergang ist es besonders schön.

Campingplatz in der Nähe: Camping Village Fabulous >

Campanile am Markusplatz

Der Campanile am Markusplatz, Venedig

Auf dem Markusplatz in Venedig steht das Wahrzeichen von Venedig, der Campanile di San Marco. Von hier oben haben Sie einen tollen Blick über die Lagunenstadt. Eines sehen Sie aber nicht: die Kanäle! 

Campingplätze in der Nähe: Garden Paradiso> | Camping Marina di Venezia >

San Gimignano

San Gimignano, Toskana, Italien

Das Manhattan des Mittelalters. Im 13. Jahrhundert war San Gimignano eine mächtige Gemeinde, deren reiche Familien untereinander wetteiferten, wer den höchsten Turm hatte. Es gab damals 72 Türme. Heute sind es weniger, aber dennoch sehenswert.

Campingplatz in der Nähe: Valle Gaia >


Südfrankreich

Nimes Amphitheater

Der Mittelpunkt von Nimes

Folgen Sie den Spuren der Gladiatoren in eines der besterhaltenen Römischen Amphitheater der Welt. Stehen Sie dort, wo einst die Kämpfer gegeneinander antraten und zur Unterhaltung selbst Löwenkämpfe abgehalten wurden. Noch heute finden hier Veranstaltungen statt (allerdings weniger grausam). Ideal für einen Tagesausflug mit Blick in die Vergangenheit. Erleben Sie die besondere Atmosphäre der Arena. 

Campingplatz in der Nähe:Domaine de Massereau>

Lascaux Höhlen

Zeitreise in der Dordogne

Die großartigen Höhlen und Grotten in der Dordogne versetzen Sie mit ihren prächtigen prähistorischen Wandmalereien zurück in eine ganz andere Zeit der Menschheitsgeschichte. Lascaux ist wohl die berühmteste Höhle. Die Grotte Des Merveilles bei Rocamadour beeindruckt aber ebenso mit ihren Stalaktiten, Stalagmiten und Höhlenzeichnungen, genau wie die Grotte De Rouffignac, auch bekannt als die Höhle der hundert Mammuts.

Campingplatz in der Nähe:Le Moulin de Paulhiac>

Chateau d'Azay

Märchenhaft … das Chateau D’Azay-Le-Rideau, Loire

In einem der frühesten Renaissance Schlössern in Azay kommt man sich vor, als sei man in einem Märchen gelandet. Das Wasserschloss zeigt mit seinen Türmchen und Zinnen eindrucksvoll den Übergang vom gotischen Stil hin zur Renaissance. Es ist eines der bekanntesten Schlösser der Loire und darf bei keiner Besichtigungstour fehlen.

Campingplätze in der Nähe:Chateau des Marais > | Parc des Alicourts >

Das malerische Troo, Loire-Et-Cher, Frankreich

Das hübsche, malerische Dorf Troo wurde quasi in die weißen Klippen oberhalb der Loire gegraben und bot über Jahrhunderte seinen Bewohnern sichere Behausungen. Die ältesten Wohnungen stammen aus dem 12. Jahrhundert und sind bei den Wohlhabenden aus Paris immer als Zweitwohnung begehrt.

Campingplatz in der Nähe: Chateau des Marais >

Der Wallfahrtsort Lourdes, Frankreich

Kerzen flackern vor der Marienstatue in der Grotte der Wunder, einem der bekanntesten Wallfahrtsorte der Welt. Hier erschien 1858  die Jungfrau Maria der 14 jährigen Bernadette. Im Sommer findet allabendlich eine Lichterprozession von der Grotte bis zur Rosenkranzbasilika statt - ein bewegender Anblick. 

Campingplatz in der Nähe: Airotel Pyrenees >

Nordfrankreich

Chateau Pierrefonds

Zauberhaft … das Château de Pierrefonds Paris

Das Château de Pierrefonds ist ein Märchenschloss mit faszinierender Vergangenheit. Es wurde im 15. Jahrhundert erbaut, im 17. Jahrhundert von Ludwig XIII zerstört und im 19. Jahrhundert von Napoleon III prunkvoll wieder aufgebaut. Das Château de Pierrefonds ist ein Meisterwerk für sich, und von Paris aus gut zu erreichen.

Campingplatz in der Nähe: La Croix du Vieux Pont>

Carnac Steine

Erstaunliche Steine in der Bretagne

Im Herzen der Bretagne findet man die Steinfelder von Carnac. Auf dem großen Megalithenfeld liegen heute noch ca. 3.000 prähistorische Hinkelsteine, manche davon um die 6.000 Jahre alt. Die Steine wurden um 4.500 vor unserer Zeitrechnung von den Bretonen behauen und aufgestellt. Die Gründe dafür sind nicht bekannt, aber man spürt die Mystik dieses Ortes.

Campingplatz in der Nähe: La Grande Metarie>